Keine Uuups-Momente mehr!

Schütze deinen Beckenboden und heile dich selbst durch sanfte Bewegung!

Weniger Rückenschmerzen, bessere Haltung, ein neues Körpergefühl und eine starke Mitte.

Komm jetzt ins Online-Training!

Keine Uuups-Momente mehr!

Schütze deinen Beckenboden und heile dich selbst durch sanfte Bewegung!

Komm ins Online-Training!

Wann hast du dir zuletzt Zeit für dich und deinen Körper genommen?

Wobei brauchst du gerade Hilfe?

„Ich finde das Thema Beckenboden spannend, möchte vorbeugen, aber ich habe noch keine richtigen Probleme. Und so soll es auch bleiben.“

Ich habe einen schwachen Beckenboden und Rückenschmerzen, bisher nur leichte Beschwerden und möchte fit werden ohne mich komplett zu verausgaben.“

Ich habe bereits deutliche Symptome, die mich einschränken, habe schon einiges probiert und bin mir unsicher ob ich die richtigen Übungen mache“.

Meine besten Tipps für einen funktionsfähigen Beckenboden auf dem Blog

Blogbeitrag Schwache Beckenboden

Schwacher Beckenboden:

Was tun, wenn Husten, Niesen, Springen in die Hose geht?

Diese Beckenbodenübungen helfen bei Organsenkung

Organsenkung:

Drei Beckenboden-Übungen, die dir helfen

Blogartikel: Was sage ich meinem Frauenarzt bei beginnender Inkontinenz

Inkontinenz:

Wie spreche ich darüber mit meine:m Arzt:in?

In der Starke Mitte Community auf Facebook findest du mehr Anregungen für eine starke Körpermitte und starke Nerven: Videos, Interviews und natürlich den Wochentipp

Jede Frau hat das Recht, sich in ihrem Körper wohl, stark und kraftvoll zu fühlen.

Das klappt, wenn wir uns selbst zur Priorität in unserem Leben machen. Bedürfnisorientiertes Leben bedeutet auch, dass du DEINE Bedürfnisse wahrnimmst und dir Zeit für DICH nimmst.

Hier lernst du, wie heilsam Bewegung für deinen Körper ist.

Wie du deinen Beckenboden schützt, wie du Woche für Woche stärker wirst und die Schmerzen weniger werden.

Bewegung bringt Ruhe im stressigen Alltag mit Beruf und Familie. 

Wie das geht?

Du brauchst nur einschalten und mitmachen. Den Rest zeige ich dir.

Auch wenn du dir nicht sicher bist, ob du das kannst mit deinen Beschwerden. Ich nehme dich an die Hand.  Greif zu!

Regina Schmitt mit Beckenboden-Modell. Foto von Katharina Richter

Ich helfe Dir durch sanfte Bewegung volle Kraft aus Deiner Mitte zu schöpfen.

Ich bin Regina, Trainerin für Beckenboden und Bauch, ausgebildet bei fitdankbaby®, Bebo®, Restore Your Core®, Online Trainer Lizenz und anderen Anbietern und habe mich auch erst nach der Geburt meiner Tochter mit dem Beckenboden beschäftigt.

Ich helfe Müttern zurück zu einer funktionsfähigen Körpermitte  – damit du mit Beschwerden wie Organsenkungen, Inkontinenz oder Rektusdiastase gut umgehen oder sie sogar hinter dir lassen kannst.

Soll ich auch Dir dabei helfen?

 

Dann leg am besten jetzt damit los!

Abonniere die Bauch- & Beckenboden-News für mehr beckenboden-freundliches Alltagsverhalten:

Das sagen meine Kundinnen über das Online-Training für die Starke Mitte

Manchmal ist es doch gar nicht so leicht mich zu motivieren, aber es macht mir dann doch immer viel Spaß und ich genieße die Stunde mal nur für mich sehr.

Ich merke auch dass es mir sehr gut tut und meine Körpermitte stabilisiert.

Jenny L.-R.

Das Training tut mir sehr gut. Ich bin 64  und habe Arthrose in Knie und Hüfte. Die Übungen sind leicht genug, dass ich mitmachen kann. Sie wirken einfach, haben aber eine hervorragende Wirkung.

Nach etwa 3-4 Monaten bin ich kräftiger und nahezu schmerzfrei. Meine Körperhaltung hat sich verbessert. Ich bleibe auf jeden Fall dabei!

Ulla S.

Ich genieße diese Stunde sonntags vormittags sehr, es ist eine Stunde mit viel Aufmerksamkeit auf die Atmung, gezielte Anspannung und Entspannung, Übungen, die ähnlich dem Yoga sind und einfach gut tun.

Ein toller Übergang beispielsweise nach der Rückbildung oder einfach so.

Angelika G.

Was wäre wenn…

dein Training nicht nur deinen Beckenboden trainiert, sondern dich rundum fit für deinen Alltag macht und dir Energie gibt?

Wenn du es endlich schaffst dir regelmäßig Zeit zum Auftanken zu geben und dir die nötige Erholung zu gönnen?

Wenn du auf einmal wieder Lust bekommst Sport zu machen, ein ganz neues Körpergefühl entwickelst und die Sicherheit bekommst so zu trainieren, dass du dich im richtigen Maß forderst? Obwohl du jetzt selbst noch gar nicht daran glaubst?

Wenn sich dein Körper nicht nur strafft, sondern auch die Verdauung sich reguliert und der Mutti-Bauch endlich verschwindet?

Wenn das alles wie von selbst passiert, weil das Training auch noch Spaß macht und sich gut in dein Leben integriert und du deshalb langfristig dranbleibst?

Training mit Regina für Schultergürtel und Arme

Willst du auch wieder entspannt und ohne Uups-Momente…

N

Spaß mit deinen aktiven Kindern oder Enkeln haben

N

einen Alltag voller Energie und Leichtigkeit erleben

N

dich bewegen und gleichzeitig Symptome verbessern

Falls du noch nicht davon überzeugt bist, dass dir das Training mit mir weiterhelfen wird, ist das ok. Überzeuge dich einfach selbst.

Das Erstgespräch zum Kennenlernen ist völlig unverbindlich und kostenfrei.

Oder erhalte jede Menge Tipps in den Beckenboden-News: